Tefal GV5245 Easycord Pressing – Empfehlung oder nicht?

Es ist immer wieder klar, im Haushalt darf neben AEG und Clatronic auch ein Blick auf Tefal-Geräte nicht fehlen. Und deshalb haben wir uns im Dampfbügelstation-Test das Tefal GV 5245 Easycord Pressing Gerät mal angeschaut.

Was immer eine Schnur bzw. das Kabel mit Bügeln zu tun hat, ist den Testern her unklar, außer das Gerät wäre kabellos. Und das geht ja bekanntlich nicht, denn irgendwie muss der Wasserdampf ja vom Tank in das Bügeleisen geraten. Denn der ist bei einer Dampfbügelstation nun mal nicht wie im klassischen Dampfbügeleisen integriert. Das gab direkt schon mal bei den Testern Punktabzug.

Design, Aussehen und Funktionen

Tefal GV5245

Das Easy Pressing Gerät von Tefal kommt mit seiner Farbgestaltung bei Frauen nicht so schön an, wie das Gerät Clatronic DBS 3461. Das ist mit seinen lila Akzenten schöner in der Farbgebung als die dunkelblau-lila Abstellfläche des Tefal-Geräts und dem dunkleren Handgriff.

Der Drehregler für die Bügeltemperatur ist im Bügeleisen integriert. Die Stärke des Dampfes wird an der Basisstation geregelt. Daran befindet sich auch der An- und Ausschalter der Station sowie das Stromkabel und natürlich das Kabel für den Wasserdampf. Der Einfüllbereich des Wassers ist groß genug, dass man mit einer Karaffe, also ohne einen Trichter, das Wasser einfüllen kann.

Das Gerät wirkt stabil, aber ob es auch wirklich sinnvoll ist? Schwer genug wirkt das Gerät jedoch, dass man durchaus nur eine Seite von einem Hemd bügeln könnte. Das Gerät von Clatronic wirkt jedoch schwerer.

Weiterführend: Buegeleisencheck.de/buegeleisen-test

Technische Details

  • Maximale Leistung: 2.200 Watt
  • Dampfdruck: 4.5 bar
  • Füllmenge (Wassertank): 1 L
  • konstante Dampfmenge: 0 – 90 g/min

Nachteile: Was kann man kritisch sehen an dem Bügeleisen von Tefal?

Tefal GV5245 Bügelsohle Die technischen Details verraten, die viel günstigere Dampfbügelstation von Clatronic ist stärker in allen Bereichen: Sie hat eine Wattzahl von 2.400 und eine Füllmenge von 1,7 Litern. Dadurch ist klar, mit dem günstigeren Gerät lässt es sich besser und schneller bügeln. Preislich hat das Gerät von Tefal eindeutig wie auch im Leistungsvergleich verloren.

Vorteile: Was gibt es Gutes zu dem Modell?

Tefal gehört sicherlich zu den guten Marken. Wer wirklich viel bügeln muss, ist sowohl mit dem Gerät von Clatronic als auch mit der Tefal-Dampfbügelstation prima bedient.

Die Bügler sind immer der Meinung, dass es sich leichter bügeln lässt und das läge am Dampfausstoß. Doch das normale Dampfbügeleisen Ultragliss von Tefal kommt auf bis zu 110 Gramm Dampfausstoß. Seine Leistung ist stärker. Die leichtere Bügelfähigkeit liegt einzig und allein am Gewicht des Eisens.